Musikalische Ausbildung

2009 – 2012

Künstlerisches Diplom in klassischem Gesang am Franz Schubert Konservatorium Wien in Kooperation mit der Akademie für Musik, Tanz und bildende Kunst Plovdiv, Bulgarien, Abschluss September 2012 mit dem akadem. Grad Magister, mit Auszeichnung

Studium der Gesangs- u. Instrumentalpädagogik am Franz Schubert Konservatorium Wien, Abschluss im Juni 2012 mit Sehr gut

2001 – 2011

Gesangsseminare und Internationale Masterclasses bei Cecilia Fusco & Pierpaolo Sovran, Flaviano Labò, Jean Petit, Bernd Weikl

ab 2000Gesangsstudium bei der Sopranistin Cecilia Fusco in Latisana/ Italien

04/ 2001

Gesangsstudium an der „Franz Schmidt Musikschule mit Öffentlichkeitsrecht“ (Perchtoldsdorf) mit Auszeichnung abgeschlossen

Konzerttätigkeiten im In-und Ausland.

 

Berufsausbildung

Seit 1/2013

Seit 1/2010

Leiterin des Kinderschutzzentrum die möwe St. Pölten

Wechsel der Hauptdienststelle ins Kinderschutzzentrum die möwe St. Pölten

Aufgabenbereiche: Kinderschutzarbeit, klinisch-psychologische Diagnostik, psychosoziale Prozessbegleitung, Beratung/ Scheidungsberatung, Vortragstätigkeit; Stellvertretende Leitung.

Klinisch-psychologische Diagnostik im Kinderschutzzentrum die möwe Mödling.

9/2006 – 1/2010

Beschäftigung beim Kinderschutzzentrum die möwe Mistelbach

Aufgabenbereiche: Kinderschutzarbeit, klinisch-psychologische Diagnostik, psychosoziale Prozessbegleitung, Beratung/ Scheidungsberatung, Präventionsarbeit und Vortragstätigkeit. Stellvertretende Leitung.

Zusätzl. zeitweise psychologische Diagnostik an den Dienststellen St. Pölten, Wien und Mödling.

Ab 2007

Wahlpsychologin für klinisch-psychologische Diagnostik für die GKK

8/2006

4 Wochen Praktikum beim Grünen Kreis Mönichkirchen

seit 4/2005 bis heute

Selbständige Tätigkeit als Klinische und Gesundheitspsychologin

2/2003 – 2/2005

Praktische Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin
am NÖ Heilpädagogischen Zentrum Hinterbrühl (Heilpädagogische Station und Ambulanz, fallweise Sozialtherapeutische Station)

2001 – 2004

„Funktionales Atem- und Stimmtraining“
Gesundheitspsychologisches Langzeit-Projekt der Abteilung für Musikpsychologie/ Wien (Univ. Prof. Dr. Erich Vanecek) in Zusammenarbeit mit dem Pulmologischen Zentrum Baumgartner Höhe (Primarius Dr. Norbert Vetter),
für Asthma- und COPD-Patienten

7-8/2000

Praktikum am AKH Wien
auf den Stationen Chronische Hämodialyse, Transplantation und Onkologie bei Mag. Freundorfer

WS 1999/2000, SS 2000

Tutorin für Statistik
an der Abteilung Methodenlehre/ Fakultät Psychologie/ Uni Wien

1993 – 1997 Vollzeit
ab 1999 Teilzeit Fa. H. Puhr KG
Kaufmännische Tätigkeit (Kundenbetreuung, Fahrzeug-Finanzierungen und Versicherungen, Marketing, Korrespondenz, kaufmännischer Schriftverkehr in Deutsch und Englisch, Telefonkontakte, etc.)

Seid 2005 bis heute

Laufende Fortbildungen zu verschiedensten Bereichen in Verbindung mit meiner klinisch-psychologischen und gesundheitspsychologischen Tätigkeit (z. B. Psychotraumatologie, Rechtspsychologie, Aggressionsdiagnostik, etc.)

Sommer 2012

Beginn der Psychotherapieausbildung/ Fachspezifikum Verhaltenstherapie bei der ÖGVT2009PART® – Trainerausbildung

06/2007

Abschluss des Propädeutikums beim ÖAGG Wien

1 – 5/ 2007

Weiterbildung Kinderschutz-Schulung an der Sigmund-Freud-Universität Wien

Herbst 2006

Ausbildung zur psychosozialen Prozessbegleitungab

10/2005

Interventionstechniken in der Psychologischen Behandlung
Curriculum des BÖP
(z. B. Gesprächstechniken, Gruppensettings, imaginative Techniken, Traumabehandlung, kognitive Verfahren, Einsatz kreativer Medien, Körperarbeit, tiefenpsychologische Konzepte)

2005 – 2006

Ausbildung zur Biofeedbacktherapeutin der Firma Insight Instruments sowie Seminare/ Workshops der Europäischen Gesellschaft für Biofeedback und Teilnahme am 10. Kongress der BFE (bei Eric Peper, Knut Berndorfer)

2003 – 2004

Curriculum Klinische und Gesundheitspsychologie des BÖP

2002

Zertifikat Funktionales Atem- und Stimmtraining
der Universität Wien/ Abteilung Musikpsychologie

SS 1997 – SS 2002

Psychologiestudium an der Universität Wien
1. + 2. Diplomprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg (Magistra rerum naturalis)
Diplomarbeit in der Abteilung Musikpsychologie bei Univ. Prof. Dr. Erich Vanecek (Gesundheitspsycholog. Thema: Erwartungen und Effizienz des Gesangsunterrichts für Amateure)

Schule1988 – 1993

Handelsakademie I der Wiener Kaufmannschaft/ Akademiestraße
Matura mit Auszeichnung

1980 – 1988

Volksschule und Gymnasium Perchtoldsdorf/ Roseggergasse

Persönliches Engagement/ Benefiz

1999 – 2012

Chorleiterin der „Family Singers“ in Perchtoldsdorf Auftritte bei und Organisation von Benefizkonzerten
(z. B. für das NÖ Heilpädagogische Zentrum Hinterbrühl, Aktion Leben Österreich, KIWANIS, Pfarre Perchtoldsdorf, Rotes Kreuz, Hospiz Mödling, Licht für die Welt, Kinderschutzzentren die möwe, bedürftige Gemeindemitglieder, u.v.m.)

Fremdsprachen

Englisch & Italienisch (fließend), Französisch (gute Kenntnisse) 

Hobbys

Musizieren, Tanzen (Standard- u. Lateinamerikanische Tänze, American & Irish Steptanz), kreatives Gestalten, Wandern, mein Dackel